Hundehalterschule "el reto"

Ich bin Shiva

eine 8 jährige Appenzeller/ Jack Russel Hundedame. 6,5 Jahre waren Reto und ich auf den Agility Sportplätzen zu Hause. Heute machen wir, damit meine Gelenke geschont werden, kein Agility mehr. Dafür haben wir uns auf MANTRAILING umorientiert. Wir absolvieren, im SUCHHUNDEZENTRUM die entsprechende Ausbildung.  So bleiben wir auch weiter mental und körperlich fit. 

Reto war  als integrativ Coach für  Krankenkassen und deren Patienten tätig. 

Um das  in den letzten 8 Jahren in Hundevereinen und in vielen Seminaren bei verschiedensten Trainern erworbene grosse Wissen um uns Vierbeiner fachlich abzusichern, hat Reto noch  Ausbildungen als Hundetrainer, in  Hundewissenschaft, Tierpsychologie und als Verhaltensberater absolviert.

Ich glaube, ich bin ein gutes Beispiel dafür, dass Reto den Hundehaltern gut einflüstern kann, was es braucht damit wir alle sorglos und unseren Bedürfnissen gerecht auf diesem schönen Planeten zusammenleben können. Alle die mich kennen sagen, ich sei eine in die Umwelt sehr gut integrierte und dadurch beliebte Hundedame. Ich wurde und werde immer noch mit sehr viel Liebe aber konsequent erzogen. So erging es auch meinen Vorgängern die bei Reto zu Hause sein durften. Er sagt immer, es sei wichtig, dass wir, soweit als möglich, artgerecht in die von der Gesellschaft gestellten Bedingungen eingegliedert werden. Und dabei müssen uns unsere Frauchen und Herrchen und streckenweise der Hundehaltercoach behilflich sein. 

 

Was ich noch speziell erwähnen möchte ist, dass Reto nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch die Coachings durchführt.